Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

EIGENSCHAFTEN DES ALUMINIUMS

Oberflächenveredelung im Eloxalverfahren

Vor allem in oberflächenveredelter Ausführung zeigt sich unsere Stärke:

Wir bieten Eloxal nach DIN 17611 für Innen- und Außenanwendungen in den gängigen Eloxalfarbtönen. Unsere Standard – Schichtdicke für Innenanwendungen 10 – 12 µm. Wählen Sie bitte aus der Tabelle 1 die für Ihren Anwendungsfall erforderliche Vorbehandlung. In der Tabelle 2 finden Sie die Standard Eloxalfarben. Natürlich liefern wir Ihnen auch gerne Sonderfarben.

Tabelle 1 – Oberflächenbeschaffenheit nach DIN 17611 / mögliche Vorbehandlungen
  BESCHREIBUNG OBERFLÄCHEN­ERSCHEINUNG EINSATZ
E0 Ohne Vorbehandlung,
anodisiert und verdichtet
Ziehriefen, Kratzer, Schleifriefen oder sonstige Oberflächenfehler bleiben sichtbar Untergeordnete Oberflächen, die nicht
im Blickfeld liegen
E1 Geschliffen, anodisiert
und verdichtet
Gleichmäßige, matt aussehende Oberfläche, kleine Ziehriefen oder Kratzer sind beseitigt Dekorative Oberflächen mit eindeutig
gerichteter Struktur
E2 Gebürstet, anodisiert und
verdichtet
Gleichmäßige, helle Oberfläche, Ziehriefen, Kratzer, Feilstriche nur zum Teil entfernt Mattglänzende Oberflächen mit zarter
Struktur
E3 Poliert, Anodisiert und
verdichtet
Glänzende Oberfäche, Ziehriefen, Kratzer, Feilstriche werden nur zum Teil entfernt Anwendung bevorzugt im Innenbereich,
pflegeleicht, für alle Farben geeignet
E6 Chemisch vorbehandelt,
anodisiert und verdichtet
Matte, rauhe Oberfläche. Ziehriefen, Kratzer, Feilstriche teilweise egalisiert. Materialbedingte
Veränderungen im Oberflächenaussehen sind nicht immer vermeidbar.
Preisgünstig, geeignet vor allem für Dunkel
- Färbungen
Tabelle 2 – Oberflächenbeschaffenheit nach DIN 17611 / mögliche Vorbehandlungen
STANDARD­VERFAHREN FÄRBUNG SCHICHTDICKE NORM
E6/C- 0 (EV1) farblos, natur 5 - 20 µm EURAS Norm
E6/C-31 leicht bronze 5 - 20 µm EURAS Norm
E6/C-32 (EV3) hell bronze 5 - 20 µm EURAS Norm
E6/C-33 mittel bronze 5 - 20 µm EURAS Norm
E6/C-34 dunkel bronze 5 - 20 µm EURAS Norm
E6/C-35 (EV6) schwarz 5 - 20 µm EURAS Norm

alpha aluminium GmbH
Rennweg 97
D-56626 Andernach

T +49 (0) 2632 98780-0
F +49 (0) 2632 98780-97
info@alpha-aluminium.de

  © alpha aluminium GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Einstellungen für Ihre Privatsphäre. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.